Nur die kaputte Straße verhinderte den Filmruhm....

1194 wurde Palingen erstmal als Polengowe Ort am Hain (Wald) urkundlich erwähnt, ...

Auch hier hat Palingen eine lange Tradition, so ist in der Chronik zu lesen:
" Auch das Kinderfest war ein Höhepunkt und war immer ein Dorffest.

- Palingen ( 53° 51' N - 10° 48' O ) gehört zur Gemeinde Lüdersdorf welche die westlichste Gemeinde in Mecklenburg Vorpommern ist.

- Die Gemeinde grenzt direkt östlich an Schleswig-Holstein bzw. die Hansestadt Lübeck an. Sie liegt rund 10 km Luftlinie von der Ostseeküste entfernt.

1. Weißes Kreuz unter einer Krone
2. Azurblau: neun Blumen über einem Zahnrad

   
© Palingen